AUGENLIDSTRAFFUNG

und das Leuchten 

                    ist wieder da

 BLEPHAROPLASTIK

Bei vielen Menschen erschlafft genetisch die zarte Oberlidhaut bereits ab dem 30. Lebensjahr, es bildet sich ein Schlupflid und das Auge wirkt verhangen, klein und müde. Über eine Sichtfeldeinschränkung wird oft geklagt.

Bei dieser operativen Schlupflidoperation entfernen wir in örtlicher Betäubung umsichtig u.a. die überschüssige Oberlidhaut meist auch eine sich vorwölbende Fettansammlung am Oberlid..

Wir freuen uns hierdurch Ihre strahlenden offenen Augen wiederherzustellen.